Einsiedeln

Switzerland

- %
Porc. esquiable
-
Tipo nieve
cm
Profund. nieve

Einsiedeln 11-11-2016 a las 10:07:16

Einsiedeln 26-10-2016 a las 18:22:58

Sie möchten die Region Einsiedeln auf einer naturnahen Schneeschuhtour erkunden? Ein uriges Fondue geniessen? Und eine spassige Skibockerlabfahrt erleben? Dann sind Sie bei unserem Erlebnispartner impuls-event.ch goldrichtig!

Einsiedeln 16-09-2016 a las 15:03:36

Einsiedeln 19-08-2016 a las 00:44:00

https://www.facebook.com/Koerperkosmetik/

Einsiedeln 24-05-2016 a las 15:10:12

Einsiedeln 20-05-2016 a las 11:34:36

Einsiedeln 16-05-2016 a las 23:27:18

http://tele1.ch/Video/WebVideos/160515_unterwegs_156797.mp4

Einsiedeln 08-05-2016 a las 18:28:53

https://www.facebook.com/groups/1831403830420453/

Einsiedeln 12-04-2016 a las 22:12:24

Petition für den Erhalt des Ziegelei Concert & Music Club Bekanntlich verfügt der Ziegelei Concert & Music Club seit Jahren über eine generelle Verlängerungsbewilligung bis 04.00 Uhr. Über solche generellen Verlängerungen verfügte seit 1999 auch schon das Vorgänger-Lokal „Fismo“. Bereits im Jahr 2008 wollte der Bezirksrat mit einem unverhältnismässigen Nachtruhe-Konzept das Nachtleben in Einsiedeln weitgehend verbieten. Die dagegen gerichtete Petition „Für ein sinnvolles Nachtruhekonzept“ wurde damals von 700 Einsiedlern unterzeichnet. Die Folge dieser Intervention war, dass Ende 2008 ein weniger striktes Nachtruhe-Konzept in Kraft gesetzt wurde. Mit Verfügung vom 16. Dezember 2015 hat der Bezirksrat entschieden, der Ziegelei Event GmbH die generelle Verlängerungsbewilligung von 02.00 bis 04.00 Uhr zu entziehen, weil es ab und zu zu Vandalenakten sowie zu Reklamationen von Anwohnern des Ziegeleiwegs komme. Der Bezirksrat wirft der „Ziegelei“ vor, dass diese das Problem des Vandalismus am Ziegeleiweg nicht in den Griff bekomme. Dokument zur Petition. Hier Download. Solche Vandalenakte und Reklamationen lassen sich in den vergangenen Jahren fast an einer Hand abzählen! Der Bezirksrat verkennt, dass solche – inakzeptablen – Immissionen in minimalem Umfang unausweichliche Nebenerscheinungen jeglichen Jugend- und Konzertlokals sind. Ein absoluter Schutz lässt sich gar nie bewerkstelligen und ist ein Trugschluss. Die Argumentation des Bezirksrates ist willkürlich. Bei der „Ziegelei“ handelt es sich um ein seriös betriebenes Lokal, das jährlich mehrere zehntausend Franken für den Sicherheitsdienst aufwendet und so alles Zumutbare unternimmt, um solche Nebenerscheinungen zu verhindern. Hinzu kommt, dass es Aufgabe der Polizei (und des Bezirkes) ist, für Ruhe und Ordnung im öffentlichen Raum zu sorgen. Es ist der Ziegelei Event GmbH nicht zumutbar, diese öffentliche Aufgabe zu übernehmen, zumal der Ziegeleiweg nachts keineswegs nur von „Ziegelei“-Kunden begangen wird. Der Ziegelei Concert & Music Club ist von zentraler Bedeutung für das kulturelle Angebot in Einsiedeln. Die Kürzung der Öffnungszeiten würde über kurz oder lang die Schliessung der „Ziegelei“ und somit einen riesigen Verlust für das kulturelle Leben in Einsiedeln bedeuten. Ein Konzert- und Musiklokal wie die „Ziegelei“ kann in der heutigen 24-Stunden-Gesellschaft nur betrieben werden, wenn es zu später Stunde die Gäste begrüssen kann. Damit die „Ziegelei“ erhalten werden kann, fordern wir vom Bezirksrat, der „Ziegelei“ weiterhin eine generelle Verlängerungsbewilligung von 02.00 bis 04.00 Uhr zu erteilen. WIR FORDERN VOM BEZIRKSRAT, DASS: • er die Verfügung vom 16. Dezember 2015 aufhebt und der Ziegelei Event GmbH weiterhin eine generelle Verlängerungsbewilligung von 02.00 bis 04.00 Uhr erteilt; • er den Veranstaltern keine unverhältnismässigen Auflagen macht (bspw. Pflicht der Ziegelei Event GmbH, für Ruhe und Ordnung für den gesamten Ziegeleiweg bis und mit Alp-Brücke beim Bahnhof zu sorgen) und das „Nachtruhe-Konzept“ von 2008 mit Bedacht anwendet; • und er bei seinen Entscheidungen die Interessen der Jungen und jung-gebliebenen Einsiedlerinnen und Einsiedler sowie die Bedürfnisse der Kulturszene angemessen berücksichtigt und Einsiedeln nicht zu einem „Schlafdorf“ verkommen lässt. Download der Petition Bitte Petition beidseitig drucken damit keine Ausreden gesucht werden können die Unterzeichner hätten die Petition nicht durchlesen können. Dann an Ziegelei Event GmbH Obereuthalerstrasse 1 CH-8844 Euthal schicken. Oder an info@ziegelei-einsiedeln.ch

Einsiedeln 12-04-2016 a las 15:02:54

https://www.facebook.com/groups/154467688281422/